:: Daten :: Pedigree :: Show :: Work :: Family ::

Prüfungsergebnisse

~ Agility Tuniere ~

Tunier/OG
LK
A-Lauf
Jumping
Spiel
Gesamt
Tages-/
Cupwertung
Zeit
m/s
PF/VW
Platz
Zeit
m/s
PF/VW
Platz
Zeit
m/s
PF/VW
Platz
SVÖ Regionalcup Nord/West
SVÖ Aigen Henndorf, 8.7.2007
1
42,46
3,53 m/s
4 PF
20,00
12
"G"
28,60
4,02 m/s
3 PF
15,00
22
"SG"
/
16. Platz
3. Lauf ÖKV LM OÖ + Sbg
ÖDK Linz, 5.8.2007
1
38,75
3,48 m/s
3 PF
15,00
28
"SG"
26,53
4,07 m/s
2 PF
10,00
24
"SG"
/
24. Platz
1. Linzer
Glühwürmchentunier

SVÖ Urfahr, 11.8.2007
A1
J Open
38,86
3,13 m/s
2 PF
10,00
19
"SG"
43,53
3,03 m/s

1 PF;
8,63 ZF

13,63

51
62,14
1,61m/s
4 PF
20,00
49
"G"
keine
Gesamt-
wertung
2. Weisskirchner Herbsttunier
ÖRV Weisskirchen, 16.9.2007
1
39,78
3,47 m/s
1 PF
5,00
13
"V"
37,94
3,69 m/s

1 PF
5,00

19
"V"
/
20. Platz

*Ein Wort zur Gesamtwertung: Im Agility gibt es zwei Wertungssysteme - die Tageswertung und die Cupwertung. Die Tageswertung entspricht einer Zeit-/Fehlerwertung, dabei wird der schnellste Hund mit den wenigsten Fehlern nach vorne gereiht. Bei der Cupwertung werden für beide Läufe (A-Lauf und Jumping) je nach erreichtem Platz Punkte vergeben. Nach der Summe dieser Punkte wird gereiht. Theoretisch können so Läufer, die in einem Lauf ein DIS erhalten noch nach vorne gereiht werden, wenn sie im anderen Lauf sehr gut sind. Cuppunkte gibt es für Tunierserien ebenso wie für Einzeltuniere. In Österreich werden auf fast allen Tunieren Cuppunkte vergeben.
Um hier den Überblick zu behalten, habe ich die Tageswertung jeweils in fettergedruckter Schrift angeführt.